Deister-Dielen xs Licht- Strom neben den Gleis.

  • Ich habe da mal wieder so eine Idee...
    Licht- Strom für alles neben der Schiene könnte durch eine unter den Brettchen angebrachtes zweites Gleis zum Einen eine stabilere Verbindung schaffen, zum Anderen bräuchten wir nicht jedes Brettchen was zusätzliche Verbraucher hat mit einer Batterie bestücken. Der Strom für Verbraucher neben den Gleisen würde von der zweiten Schiene die unter dem Brettchen versteckt ist geschleust.
    Gruß Peter

  • Bei den richtigen Dielen ist es manchmal schon fummelig, zwei nebeneinander liegende Gleise zu verbinden.


    Dann jetzt übereinander?


    Die Dielen XS sollen doch auch so einfach wie möglich gehalten werden.

    Tatsachen muß man kennen, bevor man sie verdrehen kann.(Mark Twain)

  • Hi Peter
    Grundsätzlich ne schicke Idee. In Zuge der Einfachheit möchte ich davon absehen das für alle XS vorzugeben. Die XS wurden angedacht mit minimalsten Aufwand betrieben zu werden.
    lg
    Peter

    Guten Morgen - Guten Tag - Guten Abend - Hallo - Viele Grüße - Liebe Grüße

    Bei Bedarf an passender Stelle im Beitrag einfügen

  • Es spricht aber doch nichts dagenen, wenn ich das an meinen Brettchen so mache, die sind dann ja immer noch kompatiebel mit den anderen, auch wenn dann natürlich die Versorgung unterbrochen ist.
    Würde meine Sache aber auf jeden Fall nach vorn bringen.


    Das Gleis würde ich denn auch außerhalb der Füße anbringen, Mittig wäre evtl. ein Lösung. Nur würde das in der Liste mit Maßen aufgenommen, könnten die, die Lust darauf haben das so machen und wir hätten ein einheitliches Maß für diese Option.
    Gruß Peter

  • Dumme Frage:
    warum Schienen= Gleise?
    20x2mm-Alu- oder Messingstreifen unter schreuben und im übergansbereich dies um 20mm Versetzt anbauen (eine Seite steht 19mm über, eine hat 20mm Luft). Auf der Luftseite kommt ein 2. Streifen drauf der mit der Diele eine Buchse für das überstehende ende bildet.
    Somit ist Stromübertragung möglich, es ist groß genug für den größten Grobmotoriker der nocht mal Spur-III-Gleise zusammen bekommt und es ist alles möglich.

    Wer meine Verbrechen für die Moba in Ätztechnik oder 3D-Druck sehen oder haben möchte findet sie unter: http://www.ptlbahn-shop.de/ptlshop.php
    Z ist gelb, und wenn etwas aus einer anderen Größe gewünscht wird, bitte anfragen.
    vieles liegt in der Schublade , aber wurde aus Kostengründen noch nicht gefertigt.

  • Die Spannungsversorgung ist doch da...Abgreifen und 'nen Goldcap vor die (Led-) Beleuchtung...

    _____________________________________________________________________________________________________

    Definition von Hobby: Mit dem maximal möglichen Aufwand den geringst möglichen Nutzen erzielen.