Bitte lesen und antworten - Thema: Inaktive Mitglieder, stille Leser, Foren Aktivität.

  • Hi Freunde


    Wer möchte was machen?
    Worauf wird besonders Wert gelegt?
    Wer möchte was mit wem machen?
    Eigene Vorschläge - auch mit einen kleineren Forum?
    Sollen nur Mitleser am aktiven Forum teilnehmen?
    Sollen '0' Beitrags-Mitglieder nach bestimmter Zeit gelöscht werden?


    lg
    Peter

    Guten Morgen - Guten Tag - Guten Abend - Hallo - Viele Grüße - Liebe Grüße

    Bei Bedarf an passender Stelle im Beitrag einfügen

  • Hallo Zetties,


    warum traut sich da eigentlich keiner ran? Ausgeschlossen die, die noch auffe Arbeit sind.


    "0" Beiträge Mitglieder sollten nach 6 Monaten gelöscht werden.


    Mitglieder mit Beiträgen, die länger als ein Jahr nichts mehr geschrieben haben sollten gelöscht werden.


    Mitglieder, die sich anmelden sollten sich kurz vorstellen. Wenn das nicht gewollt ist, nur Zugang zum allgemeinen Teil des Forums.


    Mitglieder die nur mitlesen sollten nach 3 Monaten gelöcht werden, bzw. nur noch Zugang zum allgemeinen Teil des Forums haben.


    Ein kleineres Forum nimmt mir weniger nicht gewollte Zeit weg, da ich nicht jedes und alles lesen muss oder möchte.
    Man wartet immer darauf, dass noch was kommt. In vielen Fällen ist das aber nichts ausser Blabla und Klatschmarsch.


    Ich würde gerne mit Zetties intensiver zusammenarbeiten, die sich auf Häuserbau/ Fabrikbau und deren Kitbashing befassen, die versuchen stimmige Natur nachempfinden, die technische Bauteile erstellen (wie Rohrbrücken, Bandbrücken, Pumpen- und Lüftungsanlagen).


    Meine Wertigkeit liegt bei stimmigem Modellbau (dabei muss es nicht immer Scalemodellbau sein - das geht in vielen Fällen mit Z nicht).


    Ich würde mich überall und bei jedem einbringen (nicht einmischen!) wenn etwas von meinen handwerklichen Fähigkeiten erwünscht ist. Fragen sind ausdrücklich erwünscht. Kritik bringt uns nur weiter.


    Es fällt mir bestimmt noch mehr ein - das aber so nach und nach.



    GrüZZe
    Klaus

  • Moin Peter,


    hier meine Antworten dazu:


    Wer möchte was machen?
    -> Die Frage verstehe ich nicht.


    Worauf wird besonders Wert gelegt?
    -> Das man sich nicht beschimpft. Unterschiedliche Meinungen und Diskussionen sind super.
    -> Das Bilder einfach per Drag&Drop in die Beiträge geschoben werden können.


    Wer möchte was mit wem machen?
    -> Die Frage verstehe ich nicht.


    Eigene Vorschläge - auch mit einen kleineren Forum?
    -> Noch kleiner?


    Sollen nur Mitleser am aktiven Forum teilnehmen?
    -> Nur angemeldete Leser sollten auch teilnehmen und Bilder sehen können. Lesen sollte es jeder können.




    Sollen '0' Beitrags-Mitglieder nach bestimmter Zeit gelöscht werden?


    -> Nein, denn es gibt auch stille Mitleser, die Anregungen bekommen. Nicht jeder ist so kommunikativ wie wir :-))

  • Nurleser löschen? Nein, aber wer sich ein halbes oder ganzes Jahr nicht eingelogt hat kann gelöscht werden

    Wer meine Verbrechen für die Moba in Ätztechnik oder 3D-Druck sehen oder haben möchte findet sie unter: http://www.ptlbahn-shop.de/ptlshop.php
    Z ist gelb, und wenn etwas aus einer anderen Größe gewünscht wird, bitte anfragen.
    vieles liegt in der Schublade , aber wurde aus Kostengründen noch nicht gefertigt.

  • Hallo Thomas,
    'Nur Leser' holen sich für lau Infos, weil Geiz ist ja geil, sie sich keine Moba Zeitungen kaufen wollen oder können.
    Selbst für eine Tageszeitung bezahlst du Abo Gebühren. Und hier alles umsonst? Da bin ich dagegen.
    GrüZZe
    Klaus

  • Hallo Zetties,
    ich lese und kommentiere nur noch ab und zu mal den einen oder auch anderen Beitrag. Deshalb sollten alle angemeldeten Zetties auch alles lesen und eventuell auch kommentieren dürfen.
    Man sollte diejenigen, die schon mehr als ein Jahr nichts mehr von sich im Forum hören lassen, anschreiben und denen mitteilen, wenn sie sich nicht auf die Mail in einem gewissen Zeitraum melden, sie dann aus dem Forum entfernt werden. Dieses sollte aber nicht öffentlich geschehen, sondern durch PN.
    Mit diesem Vorschlag sollte eigentlich jeder im Forum leben können.

  • Ich schliesse mich Stefans Meinung an.


    Ein Forum soll mehrere Zwecke erfüllen:


    a) Dem Erfahrungsaustausch untereinander, d.h. Bastelttips, Bastelberichte, Anlagen bzw. Modulvorstellungen


    b) Es soll Einsteigern, Umsteigern etc. die Möglichkeit geben, sich Infos und Input zu holen.
    Dafür Geld gleich Geld zu verlangen? Nein, auf keinen Fall!
    Dafür ist die Z-Community einfach zu klein.
    Ein gutes informatives Forum fördert und verbreitet das Hobby eher als ein Bezahlforum.

    Tatsachen muß man kennen, bevor man sie verdrehen kann.(Mark Twain)

  • Hallo Stefan,
    wenn das publik gemacht würde, braucht es keine Anfrage. Ich denke Peter hat schon so genug zu tun.
    GrüZZe
    Klaus

  • Aki, bitte genau lesen und nicht interpretieren - Ich hab nur geschrieben, dass man für eine Tageszeitung Abogebühren bezahlt. Punkt.
    Es wäre nicht umsonst, wenn sich die 'Nur Leser' an dem Forum beteiligen würden. Also - 'Nur Leser' raus ohne Beteiligung an dem Ganzen hier.
    GrüZZe
    Klaus

  • Ist ja eigentlich schon alles gesagt worden...


    Über die Nur- Abgreifer hab ich mich früher geärgert; auch in anderen Foren. Aber heute ist mir das egal.


    Einfach User rauswerfen, nur weil sie sich nicht oder selten beteiligen, halte ich für unschön. Wenigsten sollte dann das bereits angesprochene "Ultimatum" gestellt werden.


    Was die Zaungäste angeht, können die ruhig alles lesen, was die Allgemeinheit betrifft; Antworten oder Ansehen von Fotos, Grafiken oder Links jeder Art sollte ihnen jedoch verwehrt bleiben.


    Ztefan hat recht - noch kleiner würd ich das Forum nicht gestalten. Allerdings sollte es auch nicht so groß werden wie das ZFI. Und danach sieht es z. Zt.ja nicht aus. Diese dümmlichen Vielanmelder sollte Peter mit einer neuen Bezahl- Software in den Griff bekommen (Anmelden -> geprüft werden -> raus oder bleiben). Auch das wird in einigen Foren so gehandhabt.


    Was die Mitarbeit betrifft, gibt es z.B. Kassenwarte, die freiwillige Spenden bzw. feste Beiträge verwalten, Ober- und Unter-Admins, Moderatoren, Termin- Kümmerer, etc. Kommt drauf an, wie groß das Forum aufgezogen werden soll.


    Da geb ich dem Peter (Nobody) recht - im Großen und Ganzen kann es eigentlich so bleiben, wie es ist. Auch mit einer eventuellen, neuen Bezahl- Software, mit der es natürlich viel mehr Gestaltungs- Möglichkeiten gibt...

    _____________________________________________________________________________

    Definition von Hobby: Mit dem maximal möglichen Aufwand den geringst möglichen Nutzen erzielen.

  • HI
    Wer sich nicht anmeldet bekommt keine Foren Bilder zu sehen die hier abgelegt sind.
    Extern verknüpfte Bilder werden allen angezeigt.


    lg
    Peter

    Guten Morgen - Guten Tag - Guten Abend - Hallo - Viele Grüße - Liebe Grüße

    Bei Bedarf an passender Stelle im Beitrag einfügen

  • Mir sind "nurleser" lieber wie Leute die nur mal dumme Komentare abgeben nur um nicht raus gesetzt zu werden!
    Und es gibt Leute die sich erst nach Jahrelangen Mitlesen dazu befähigt sehen auch mal mit zu reden, die Zeit davor ist für sie so eine Art herrantasten.
    Ich zB. lese auch in einigen Foren nur mit!
    Daher, wer sich ewig nicht einlogt, der kann raus, aber wer sich manchmal einlogt, der solte nicht fliegen, denn damit vertreiben wir ja auch Potentielle mitmacher die sich noch nicht soweit fühlen mit zu machen!
    und es gibt ja auch Leute, die werden vom Mitmachen von Mimosen abgeswchreckt, da muß dann erst etwas kommen wo sie sich 1000% sicher fühlen um dann doch mal was zu schreiben.


    Tageszeitungen kosten Geld, Ja, ABER auch die hat nicht jeder! (ich zB. nicht!) Und hier dienen die Einnahmen der Kostendeckung die entstehen um Artikel und das Papier zu Produzieren. Aber ich sehe ein Forum nicht als Tageszeitung, "Freizeitpark" oder Museum " an wo man vor dem Schauen bezahlen muß sondern eher als "Werbeschaufenster" wo jeder der es möchte siene Leistungen Zeigen kann wenn er will! Es kommt immer wieder die Beschwerde auf, das zu viele Z-Bahner nur im "stillen kämmerlein" basteln und sich nicht raus trauen, und dann wollt ihr die raus schmeißen die nur schauen, nur weil sie sich nicht trauen? Ich sehe das als Kontraproduktiv an! Und das man nur als Angemeldeter alle Bilder sehen kann finde ich genau so falsch, das ist wie ein Schaufenster wo ein Türsteher erst überwunden werden muß! Darum lagere ich auch alle meine Bilder Extern, denn sie soll jeder sehen können, und wenn nur ein Stiller Leser durch ein Bild zur Modellbahn gebracht wird (muß ja nicht Z sein), dann ist mehr erreicht wie mit solchen "Geheimbünden" die nur mitmacher wollen!


    Wir dürfen auch nicht vergessen, Z ist eine größe die vielen zu klein ist, ABER wo man gerne mal schaut was machbar ist! Und es wird sicher auch einige Geben die hier "nur" mit lesen um dann etwas in einer größeren Spur um zu setzen!


    Dann sehe ich eher eine 3-Teilung als sinnvoll an, das forum für jeden so wie es ist, und dann einen 3. Bereich in dem nur "aktive" die inhalte sehen können, zB. solche Diskusionen wie diese hier oder Börsentermine da rein. Aber Ausstellungen zB. gehören schon wieder in den Alleteil!


    Wer hier etwas zeigt, der weis doch das es jeder mitleser sehen kann, und wenn wir hier nicht alle so einen kleinen Exibitionistischen Hang hätten unsere Machwerke zu Zeigen um entweder Lob oder Verbesserungsvorschläge zu bekommen, dann würden wir doch wie die anderen auch nur im stillen Kämmerlein basteln! Ein "Nurmitmacherforum" würde zu einem "insiderclub" werden der weder neue mitmacher anlockt noch etwas wirklich bewirken kann!


    Es stimmt, in diesem Forum gibt es "nur" 15 oder 20 Mitmacher, der rest sind mitleser, aber das werden wir durch Aussperren der nur mitleser nicht verbessern! im Gegenteil!


    "Geiz ist Geil" trifft hier nicht zu, eher das "klauen mit den Augen", und wollen wir nicht alle, das es mehr Leute gibt die mal etwas Probieren?

    Wer meine Verbrechen für die Moba in Ätztechnik oder 3D-Druck sehen oder haben möchte findet sie unter: http://www.ptlbahn-shop.de/ptlshop.php
    Z ist gelb, und wenn etwas aus einer anderen Größe gewünscht wird, bitte anfragen.
    vieles liegt in der Schublade , aber wurde aus Kostengründen noch nicht gefertigt.

  • Wozu sind die Foren da ?


    1. Erwartet einer der was einstellt, das ein Erfahrungsaustausch oder Diskussionen stattfinden. Leider Fehlanzeige.


    2. Nicht jeder drückt oder schreibt Punktgenau. Dann wird ohne Überlegung darauf gehauen oder Rausgeschmissen. Schade


    Auch wenn ich eine etwas grössere Anlage öffentlich betreibe könnte ich auch des öfteren Anregungen gebrauchen.


    Deswegen sollten die stillen Leser nach einiger Zeit gelöscht werden.


    Auf meiner Homepage habe ich genug stille Leser.

  • Die 'stillen Leser' werden immer mehr. Gerade von denen erwarte ich Antworten. Die was dazu sagen, sind auch immer die gleichen Zetties. Das kann es meiner Meinung nicht sein. Es sollte was geändert werden. So wird langsam aber sicher jedes Forum ein Club im Club.
    GrüZZe
    Klaus

  • Hi
    Es soll ja nichts überstürzt werden. Ich denke aber auch mit einem kleinem Beitrag trennt sich die Streu vom Weizen. Und ja, es ist mehr Aufwand die Zahlungen und Freischaltungen zu kontrollieren.


    Verschiedene Ideen


    - Zahlung erst nach 4 Wochen Schnupperphase
    - Ermäßigung für Arbeitslose usw. Es geht ja in erster Stelle eben nicht um monetären Gewinn.
    - Möglichkeit in Form von Posting und Threads, z.B. über 50 Wörter pro Posting, den Beitrag ""abzuarbeiten". Ein Post mit einem Smilie sollte nicht gezählt werden.


    Verschiedene Überlegungen:


    - Die meisten Börsen kosten Eintritt
    - Die meisten Ausstellungen kosten Eintritt
    - Zeitungen kosten Geld
    - Kataloge haben eine Schutzgebühr


    - Durch Einnahmen könnten wir im Internet usw. Werbung schalten und wirklich neue Leute erreichen. Wer hier auf der Portalseite angelangt ist, kennt Spur Z oder Modellbahn schon. Besser ist es Leute zu erreichen die vorher noch gar nicht wissen das sie eine Modellbahn möchten.


    lg
    Peter

    Guten Morgen - Guten Tag - Guten Abend - Hallo - Viele Grüße - Liebe Grüße

    Bei Bedarf an passender Stelle im Beitrag einfügen

  • Moinsen,

    Wer möchte was machen?

    Was wäre denn im Angebot?

    Worauf wird besonders Wert gelegt?

    Freundlicher Umgang, guter Umgangston. Kritik JA, aber konstruktiv.
    Finde es sehr gut eigene Beiträge immer editieren zu können, so kann man Tippfehler immer ändern.
    Also es passt hier alles!

    Wer möchte was mit wem machen?

    Alles mit jedem :), was darfs denn sein :)


    Eigene Vorschläge - auch mit einen kleineren Forum?

    Verstehe ich nicht. Willst du den Teilnehmerkreis verḱleinern?


    Sollen nur Mitleser am aktiven Forum teilnehmen?

    Verstehe ich nicht. Worauf möchtest du hinaus?


    Sollen '0' Beitrags-Mitglieder nach bestimmter Zeit gelöscht werden?

    Null Beiträge ist kein Problem. Wenn jemand nur mit liest finde ich es Ok.
    Evtl kommt irgendwann der Zeitpunkt sich einzubringen. Ich lese auch erst längere Zeit in neuen Foren um zu sehen wie der Umgang gepflegt wird.
    Wenn sich jemand 1 Jahr nicht Einloggt hat er kein Interesse und kann raus.
    Ich bin auch nicht gerade der Vielschreiber, wenn ich mir die Anzahl der Beiträge anderer Forenteilnehmer ansehe. Ich versuche aber Doppelpostings mit anderen Foren zu vermeiden.

  • Na, na Peter,


    wenn das Forum hier Geld kosten soll, dann ist die Hemmschwelle für Neulinge extrem hoch. Diese Art von Verbindlichkeit geht heutzutage kaum jemand ein.


    Ich bin dann auch raus.


    Lieber sollen die Hersteller von Z-Produkten hier bezahlte Werbung machen, damit sie sehr Nahe an der Zielgruppe sind.


    Z.B. Werbepakete -- > 10 Postings im Verlauf = 49 Euro. -> 20 Postings im Verlauf = 79 €


    Beispiel: Händler ABC Modellbau kauft ein Kontingent von 50 Postings zu 219 €. Dafür wird dann 1 Jahr lang passend zum Threadthema ein Beitrag bzw. ein einfacher Link verfasst, der auf ein passendes Produkt des Händler ABC Modellbau hinweist. Umfassendere Beiträge des Händlers mit Bildern kosten mehr. Durchaus an die 49 €.


    Das kann passend gestreut werden und bleibt erhalten. Für Händler ist das ein Schnäppchen. Im Gegenzug kaufen wir lieber bei den Händlern die dieses Forum mit Werbung unterstützen. Da haben alle mehr von.

  • Die Händler Idee gefällt mir Ztefan


    Allerdings:
    - Die meisten Händler posten ja schon in etlichen Foren für lau.
    - Die meisten Kleinserienhersteller schicken auch keine Informationen über ihre Neuheiten per mail. Ich hatte das für meinen Spur Z News Blog versucht, sogar als kostenfreies Angebot.
    - Von einigen Herstellern haben wir auf Anfrage Exponate und Visitenkarten für Messsen/Ausstellungen bekommen. Das sind die Sponsoren in der linken Box.


    Wenn du einen Ansatz findest die Händler dazu zu bringen hier zu inserieren gerne. Das löst allerdings immer noch nicht die Aufgabe die inaktiven Mitglieder zu Aktiven zu machen.


    Da es ja noch genug kostenfreie Foren gibt, sollten wir versuchen einen "Mehrwert" anbieten zu können.


    lg
    Peter

    Guten Morgen - Guten Tag - Guten Abend - Hallo - Viele Grüße - Liebe Grüße

    Bei Bedarf an passender Stelle im Beitrag einfügen

  • Hi zetties


    - Von einigen Herstellern haben wir auf Anfrage Exponate und
    Visitenkarten für Messsen/Ausstellungen bekommen. Das sind die Sponsoren
    in der linken Box.



    Soll ich, wenn mich was interessiert dann 2 Meter nach unten scrollen? Sarkasmus aus :!:



    Wenn du einen Ansatz findest die Händler dazu zu bringen hier zu
    inserieren gerne. Das löst allerdings immer noch nicht die Aufgabe die
    inaktiven Mitglieder zu Aktiven zu machen.


    Das wäre die Hauptaufgabe - die inaktiven Mitglieder zu aktiven zu machen.



    Da es ja noch genug kostenfreie Foren gibt, sollten wir versuchen einen "Mehrwert" anbieten zu können.


    Und noch was - mir geht langsam die Hutschnur hoch, wenn ich lese bei Bezahlung > Ich bin dann auch raus< ,
    da werden mal locker 100€ für 'ne Lok hingelegt, 150€ für ein Set, 200€ oder mehr für was weis ich was und vielleicht ein kleiner Beitrag um das Forum zu stützen geht nicht? Auf diese >Geiz ist geil< Leute kann ich gerne verzichten, vor allem hier im Forum. Es wird einfach zu viel übers Geld geredet, anstatt über unser schönes, wenn auch kostspieliges Hobby. Wenn ich das Geld nicht habe dazu, muss ich Briefmarken sammeln oder Kronenkorken.


    GrüZZe
    Klaus