Anlage Kleinhausen

  • Hallo zusammen möchte euch hier meine im Bau befindliche Anlage Kleinhausen Vorstellen.

    Sie entspricht keinem Vorbild. Hab nur leider gerade kein Übersichtsbild von der Anlage aber ein paar Fotos habe ich für euch. Und das Übersichtsbild folgt noch.


         


  • Dann pendelt der eine Zug nur von dem kurzen Abstellgleis links zum anderen Bahnhof?

    Vermutlich wird das einen Schienenbus sein?


    Dann würde ich die Kreuzung rausschmeissen, und dafür das Gleis mit einer Brücke kreuzen lassen.

    Macht optisch deutlich mehr her.


    Irgendwie noch eine Verbindung zwischen den beiden Gleise herstellen.

    Die DKW weg, dafür eine Rechtsweiche hin, die zum kurzen Gleis vom Bahnhof abzweigt.
    An der Ausfahrt vom Bahnhof (kurzes Gleis) ne Linksweiche hin. Der Abzweig geht auf die Überführung, geradeaus gehts zur anderen Weiche.

    Tatsachen muß man kennen, bevor man sie verdrehen kann.(Mark Twain)

  • Hallo ja das ist schon richtig das eine wird nur ne Nebenstrecke wo ein Schienenbus pendelt.


    Hmm klingt ja irgendwie interessant aber ich glaube ich bekomme die kurze Höhe nicht hin vom Bahnhof über eine Brücke weil weiter hinten beginnt ja auch schon bald der Abzweig zum Abstellgleis

  • Dann den Hauptbahnhof auf eine mittlere Ebene bringen, ca. 2 cm über Null. Der Nebenbahnhof dann auf 4 cm über Null. Dann geht der innere Kreis nach der Ausfahrt aus dem Bahnhof auch runter auf 0 cm, dann ist die Steigung für die Brücke über den inneren Kreis nicht mehr so hoch. Und die Brücke aus der Kurve raus mehr an den hinteren Anlagenrand.

    Tatsachen muß man kennen, bevor man sie verdrehen kann.(Mark Twain)