Bad Schwartau - Ausstellung 2023

  • Ausstellungsankündigung für Januar 2023 in Bad Schwartau


    Die Eisenbahnfreunde Bad Schwartau werden am

    21. und 22. Januar 2023

    wieder eine große Modellbahnausstellung veranstalten.


    Wie schon 2019 wird die Ausstellung voraussichtlich in 3 Hallen stattfinden.

    Ein großer Bereich wird natürlich wieder komplett für die Spur Z reserviert.

    Die nördlichste Z-Convention Deutschlands hat Bestand.8)


    Hotels in der Nähe sind vorhanden. Wir helfen euch gern bei der Suche.


    Du/ihr seid Interessiert, deine/eure Module/Anlagen/Dioramen auf der Ausstellung zu präsentieren?

    Dann nehmt bitte Kontakt per Mail mir auf:

    webmaster@efs-badschwartau.de

    bitte nicht über die Forenfunktion antworten, dass macht mir es mir später zu schwer den Verlauf zu erfassen.

    Wenn ihr Modellbahner anderer Spurweiten kennt, dürft ihr die gerne auf unsere Ausstellung hinweisen! Händler und Börsianer werden ebenfalls gebeten, mit mir Kontakt aufzunehmen.

    Achtung, eure Kontaktdaten werden von mir gespeichert.


    Wir zahlen für ideelle Aussteller ab 100km Anreiseentfernung übrigens eine Aufwandsentschädigung von mindestens 100€.

    Je nach Entfernung kann es mehr werden, und ist von der Größe des Exponats und den Besucherzahlen abhängig.

    Mittagessen und Kaffee/Tee sind für Aussteller und Händler während der gesamten Ausstellung und am Aufbautag (Freitag) frei. Das 5**** Sterne Menü besteht aber eher aus Erbsensuppe als aus Steaks, nur um die Erwartung diesbezüglich etwas runterzuschrauben ;)


    Für jeden Abend werden wir ein Restaurant als Treffpunkt vorschlagen, damit nicht schon um 18 Uhr Schluss mit Lustig ist!


    Es wird wieder Sonderwagen zur Ausstellung geben!


    Natürlich freuen wir uns wieder über ganz viele Besucher, deshalb den Termin unbedingt schon mal eintragen! :thumbup:


    Weitere Infos findet ihr hier: https://www.efs-badschwartau.d…it-boerse-im-januar-2023/

    Kurze Info für alle aus dem Süden:

    Bad Schwartau ist die Stadt, wo die Marmelade herkommt, und liegt bei Lübeck.

    Änderungen wegen Corona und/oder der politischen Situation möglich, bitte beachtet hierzu die Informationen auf unserer Webseite!


    Wir sehen uns.

    Vorfreudige Grüße Otti

  • Die neue Anlage wird nicht fertig sein, bzw. nicht ausstellungsreif. Wenn denn auch erstmal eine kleine Ausstellung zum Testen.


    Ich könnte mit der kleinen Brettchenanlage kommen, das sind 2x1 m.


    Die alte Modulanlage war ja schonmal bei euch.

  • Hier möchte ich euch den ersten Hallenplan unserer Ausstellung präsentieren.

    Es wird wieder eine abwechslungsreiche Ausstellung aller Spurweiten.

    Erstmals ist auch die Spur 1 vertreten, mit einer kleinen traumhaft ausgestalteten Modulanlage.

    Auch für die Spur Z haben wir einige neue Aussteller mit ihren Exponaten gewinnen können.

    Sollte alles klappen, wird die Anlage "Provence" unseres verstorbenen Mitglieds Ulli (Wolf Ullrich Malm) hier ihre Premiere feiern.

    Die Anlage hat er noch vor seiner Erkrankung und deren schlimmen Folgen fertig stellen können.

    Möglich werden das 2-3 Mitglieder der Eisenbahnfreunde und einer Hamburger Truppe machen.

    Ich hoffe es wird so funktionieren wie wir uns das wünschen.

    Es wird ohnehin ein Kraftakt für uns. Planung, Ausrichtung der Veranstaltung und selber ausstellen.

    Danach brauche ich sicher erst mal Urlaub 8)


    Hier nun der versprochene Hallenplan:



    Änderungen pflege ich immer schnellst möglich ein.

    Die Aussteller bekommen heute oder morgen die erste Informationsaussendung von mir zugemailt.

  • Moin,


    ich hoffe, ihr hattet alle eine schöne Weihnachtszeit mit kleinen Geschenken unter dem Baum ;) ?!!


    Wir gehen nun in die Werbeoffensive damit die Besucherzahlen wieder stimmen.

    Die ersten Online-Medien haben unseren Pressetext bereits veröffentlicht:
    https://www.hl-live.de/text.php?id=155625


    Mit der Piste (Veranstaltungsmagazin) haben wir einen bezahlten Eintrag ausgehandelt,

    ich hoffe da kommt bald der Korrekturabzug die soll am 3.01 erscheinen.


    Im Januar bekommen dann die Redaktionen und Funk und Fernsehen Post von uns.

    In den vergangen Jahren hat das immer geklappt, 6 min im TV und/oder Radioberichte waren die Folge.


    Am Ende fehlt nur noch ihr alle als Besucher, wir geben uns die größte Mühe, dass es eine lohnende Veranstaltung für alle Seiten wird!

  • Ok wir lernen dazu, sind natürlich keine Profis.

    Jan hatte die Plakate als Hohlkammerplakate fertigen lassen, das war eine super Idee.:thumbup:

    Diese hochwertige Ausführung hat den Eigentümern der Plätze, an denen wir werben wollten, gefallen.
    Wir lassen nun noch welche drucken und, wenn die da sind, ich gehe noch mal auf Tournee ...

  • Heute habe ich erneut den ganzen Tag Plakate aufgehängt.

    Das neue Design ist definitiv besser!


    Dann war heute ein Radiosender im Stellwerk und wir haben ein nettes Gespräch geführt.

    Die Sendetermine bekomme ich noch.
    Ich hoffe da kommt nach dem Schneiden was schönes bei raus.