Posts by Askjell

    Hi zusammen,


    bin jetzt endlich mal dazu gekommen, meinen Blauen Enzian aufs Gleis zu stellen...


    Die gute Nachricht:
    Die Lok lief super, keine der oben geschilderten Probleme traten auf....geölt war sie auch..


    Die schlechte Nachricht:
    Beim Herausnehmen der Waggons fiel mir auf, dass die Gewichtsplatte in zwei Waggons frei durch den Innenraum geisterte.
    Die erste Kupplung verschwand dann auch gleich nebst dem Gegenstück beim kleinsten Druck im Waggon.....


    Ich habs gar nicht erst weiter versucht. Falls sich hier jemand erinnert: Vor ein paar Jahren gab es den Henschel-Wegmann-Zug, der hatte die gleiche Bauart, auch, was die Kupplungen betraf. Den habe ich damals wieder zurückgehen lassen...Kommentar von Märklin: Nicht reparierbar, Kunde ausbezahlen.....


    Und als ich die Kupplungen des Blauen Enzians gesehen habe, wurde mir gleich ganz anders...


    Hat noch jemand die gleichen Erfahrungen gemacht?


    Ach ja... den Jahreswagen habe ich heute immer noch nicht. Kommentar Insider: Ist in Auslieferung....


    Gruß
    Askjell